Softwareupdate

Um in Zukunft gegen Sicherheitslöcher gewappnet zu sein, habe ich soeben ein Softwareupdate eingespielt. Das Dackelblog läuft nun auf WordPress 2.2.3 – Hurra!

Dabei habe ich erneut festgestellt, dass die Software nicht sonderlich gut programmiert ist. Hier kam immer noch die altbekannte Kraut-und-Rüben-Methode zum Einsatz. Darum sind selbst reguläre Updates immer ein riesiges Gefummel.

Die Such-Funktion hat schon vor dem Update nicht alle Artikel gefunden – jetzt findet sie noch weniger. Ich hab sie jetzt ganz rausgeschmissen.

Die Anzeige der letzten Kommentare bleibt irgendwie immer leer – die hab ich nach einigem Rumfummeln auch rausgeschmissen.

Und irgendwie zerhaut die Detailansicht eines Artikels meine Seitenleiste – woran das nun wieder liegt, konnte ich bislang nicht finden.

Die Software WordPress ist und bleibt ein Hack.

1 comment to Softwareupdate

Leave a Reply