Dackel lieben es kuschelig

Dackelrotte beim gemeinsamem SchlafenWarum allein schlafen, wenn man es auch gemeinsam – über-, neben- oder untereinander tun kann? Wie man sieht, lieben Dackel das gesellige Schlafvergnügen – auch wenn es für uns Menschen deutlich überfüllt aussehen mag. Und der schwerste Dackel gehört dabei natürlich ganz nach oben!

Wenn ich groß bin, kann ich fliegen

Ich find' mich ja ziemlich süß!Ja, sicher, noch sind meine Ohren nicht groß genug. Aber eines Tages kann ich fliegen – wie Dumbo. Ganz sicher!

Frühjahrsmüdigkeit befällt auch Dackel

… Oh Mann, bin ich hundemüde!Das Leben eines Dackels ist voller Herausforderungen. Wen wundert es da, dass gerade sie häufig von großer Schläfrigkeit übermannt werden.

Dackelbabies aus 2006

Baby-DackelAuch im letzten Jahr hat Vicky von der Jungfernheide einen Beitrag zur Rettung des Dackels geleistet und süße C-Wurf-Welpen geboren.

Ein Auge zudrücken

Auch ein Dackel drückt mal ein Auge zu…Dackel sind im Allgemeinen sehr hartnäckig, wenn sie etwas wollen. Da ist dann schwer mit ihnen zu verhandeln. Doch unter besonderen Umständen können auch Dackel mal „ein Auge zudrücken“.

Erziehungsregeln und ihre Einschränkungen

Grundregel: Der Dackel darf nie ins Haus.

  • Nun gut, der Dackel darf ins Haus, aber nur in bestimmte Räume.
  • Der Hund darf in alle Räume, aber nicht auf die Möbel.
  • Der Hund darf nur auf alte Möbel.
  • Also gut, der Hund darf auf alle Möbel, aber nicht ins Bett.
  • Ok., der Hund darf ins Bett – aber nur manchmal.
  • Der Dackel darf im Bett schlafen, aber nicht unter der Decke.
  • Der Dackel darf nur manchmal unter die Decke.
  • Einverstanden, der Dackel darf immer unter der Decke schlafen.

Fazit: Ein derartig konsequenter Umgang mit dem Dackel zahlt sich auf jeden Fall aus. Zumindest für den Dackel…