Dackel als Babysitter

Bärbel und LeoMit etwas Training und Geduld konnte Dackel Bärbel an Babies gewöhnt werden. Am besten übt man solange mit dem Nachwuchs von Freunden, bis es richtig klappt. Es dauert ein wenig, bis man es dem Dackel abgewöhnt hat, das Gesicht abzuschlabbern, sich zum Baby mit in die Wiege zu kuscheln, das Dackelspielzeug aufs Baby zu werfen, das Babyspielzeug im Blumentopf zu verbuddeln oder die vollen Windeln vom Baby herunter zu ziehen. Aber letztendlich hat es Bärbel kapiert und wir können nun auch unser eigenes Baby im Zimmer stehen lassen. Bärbel beobachtet und schnuppert nur, solange man im Zimmer ist und sie sich beobachtet fühlt …